Kosten

Einzelberatung                                                                                                          Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regeln nicht die Kosten der Behandlung im meiner Privatpraxis. Einige private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine ambulante Psychotherapie in einer Privatpraxis. Häufig sind  jedoch Ausnahmen  formuliert, wie z.B. die Begrenzung der Sitzungsanzahl pro Jahr. Daher sollten Sie in jedem Fall im Vorfeld die Kostenübernahme klären. In der Regel genügt ein Anruf bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiter*in Ihrer Krankenkasse.

Systemische Therapie Einzelstunde  (50-60 Minuten) 100,- Euro 
Systemische Therapie Doppelstunde (80-90 Minuten) 140,-Euro 

 

Beratung/ Business -Coaching                                                                                      Im Coaching stehen primär die Fragestellungen mit der beruflichen Tätigkeit im Vordergrund. Als interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess kann das Coaching aber neben den beruflichen Inhalten auch private Fragestellungen aufgreifen. Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen erstattet.              

Beratung/Coaching  (60 Minuten) 120,- Euro 
Beratung/Coaching Doppelstunde (80-90 Minuten) 160,- Euro 

 

 

Systemische Familien- Ehe -und Paartherapie                                                              Für Familientherapien und oder Paartherapien hat sich eine längerer Sitzungsdauer (90 Minuten) bewährt. Grundsätzlich werden die Kosten für eine Paartherapie von den Krankenkassen nicht erstattet. Die Therapie kann auf Wunsch bilungual auf Türkisch- Deutsch erfolgen.

Paartherapie (50-60 Minuten) 120,- Euro 
Paartherapie (80 -90 Minuten) 150,- Euro 

 

Systemisches Gesundheitscoaching                                                                    Einige Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen.

Einzelcoaching (50 Minuten)    
Kostenübernahme je nach Krankenkasse möglich